Nahles schreibt Schröder einen Vorab-Geburtstagsbrief

Heißt es nicht, verfrühte Gratulationen würden Unheil bringen? Nun, wir unterstellen Andrea Nahles mal keine bösen Absichten. Die SPD-Vorsitzende hat nämlich Gerhard Schröder in einem Brief zum 75. Geburtstaggratuliert – dabei hat der Altkanzler erst am Sonntag seinen Ehrentag. Sei’s drum: In dem Text würdigt Nahles ihren Vor-Vor-Vor-Vor-Vor-Vor-Vor-Vorgänger als Modernisierer Deutschlands. “Als Du 1998 zum dritten sozialdemokratischen Bundeskanzler Deutschlands gewählt wurdest, ging damit ein Signal des Aufbruchs einher”, schrieb Nahles. Politische Auseinandersetzungen auch mit der eigenen Partei habe Schröder nicht gescheut. “Dabei waren wir beide nicht immer einer Meinung”, so Nahles. “Dass Du bei alldem das Beste für unser Land im Blick hattest, dafür zollen Dir noch heute viele großen Respekt.” Zum Schluss bezeichnet Nahles den Ex-Regierungschef als “herausragenden Staatsmann und Sozialdemokraten”.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s