Forscher entdecken wohl neue Killerwal-Spezies

Sie denken jetzt sicher: Moment mal, der sieht aus wie Free Willy, als ein “normaler” Orka oder auch Killerwal genannt. Dem ist aber nicht so. Der Wal auf dem Bild hat den schönen Namen “Type D”. Wie die Wetter- und Ozeanografie­behörde der Vereinigten Staaten berichtet wurde der neue Wal von einem internationalen Forscherteam vor der Küste von Chile entdeckt. Dabei konnten sie auch erstmals Proben nehmen.
Diese werden nun endgültig darüber aufklären, ob der Wal wirklich eine neue Art darstellt. Im Gegensatz zum Killerwal hat “Type D” einen runderen Kopf und eine andere Körperform sowie eine leicht veränderte Zeichnung.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s