Elektrobusse für Europa und die Welt

Zuerst sind wir in Lublin beim Busunternehmen Solaris . Alles begann in einer ehemaligen Munitionsfabrik mit gut dreißig Angestellten. Heute arbeiten hier 2500 Menschen, die in diesem Jahr 1500 Busse herstellen und damit auch 10% des europäischen Marktes für Elektrobusse bedienen.

“Unser Unternehmen hat seinen ersten Elektrobus 2011 vorgestellt. Damals haben unsere Konkurrenten darüber gelacht. In den kommenden drei bis vier Jahren erwarten wir ein Wachstum auf bis zu 30% des Gesamtmarktes”, erzählt Matthias Figaszewski, der Leiter der Mobilitätsentwiclung von Solaris.

“Die stärkste Nachfrage der Märkte für Elektrobusse kommt derzeit noch aus den europäischen Ländern. Wir liefern unsere Busse nach Polen, Deutschland, Belgien, Spanien, Frankreich und Norwegen. Außerhalb Europas liefern wir unsere Fahrzeuge in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Dubai und in die Türkei.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s