SPD-Hochstapler bangt um Job

Der Brandenburger SPD-Europakandidat Vaut erfindet Teile seiner Biografie, um bei den Bürgern zu landen. Nachdem er aufgeflogen ist, spricht er erstmals ausführlich über seine Lügen. Konsequenzen haben diese womöglich auch für seine berufliche Karriere.
Der Brandenburger SPD-Kandidat für die Europawahl, Simon Vaut, hat erstmals ausführlich über seine erfundene Biografie gesprochen. Dem “Spiegel” sagte er, er habe sich mit der Zeit in seine Fantasien hineingesteigert: “Es fängt mit einer harmlosen Unwahrheit an, und dann verstrickt man sich darin”.
Der 40-jährige Politiker hatte angegeben, der Liebe wegen nach Brandenburg an der Havel umgezogen zu sein und dort eine neue Heimat gefunden zu haben. Er pries im Wahlkampf das Leben in dem Bundesland an. Doch in dem Haus, das er als seine Adresse angegeben hatte, lebte Vaut nicht. Tatsächlich hatte er seinen Wohnsitz in Berlin behalten. Und auch die angebliche Partnerin aus Brandenburg war tatsächlich eine Bekannte aus Berlin.
Zur Erklärung seiner Lügen zog Vaut im “Spiegel” nun seine unstete wahre Biografie heran: “Ich bin häufig in meinem Leben umgezogen, bin nirgendwo verwurzelt”, sagt er. Diesen Nachteil habe er “mit einer Überinszenierung” überdecken wollen. “Es tut mir leid”, so Vaut: “Ich will reinen Tisch machen.”
Änderungen an den Europawahllisten sind nicht mehr möglich. Vaut will im Fall eines Wahlsiegs auf sein Mandat im EU-Parlament verzichten. Eine entsprechende Erklärung habe er am Donnerstag an den Bundeswahlleiter geschickt, sagt Vaut. In dem Schreiben heißt es dem “Spiegel” zufolge: “Hiermit lehne ich, Simon Vaut, den ­Erwerb der Mitgliedschaft im Europäischen Parlament ab.” Die Brandenburger SPD hatte zuvor bereits mitgeteilt, sie habe den Wahlkampf für Vaut sofort eingestellt.
Folgen hat die Affäre auch für Vauts berufliche Karriere. In der kommenden Woche sollte er im Bundeswirtschaftsministerium endgültig verbeamtet werden. Nun hat ihn die Personalabteilung des Ministeriums im Lichte der Enthüllungen jedoch zu einem klärenden Gespräch gebeten – Ausgang noch unklar.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s